Gyrossuppe

Zutaten:
500 g Schweineschnitzelfleisch
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
0,1 l Sahne
1 gr. Zwiebel
1,5 Paprikaschoten
1 EL Margarine
1 Btl. Zwiebelsuppe
1 "Badewannen"-Schmelzkäse (Sahne)
4 EL Chilisauce
Gyrosgewürz, Salz, Pfeffer, Thymian
Zubereitung:
Das Fleisch in Streifen schneiden, den Knobi fein hacken. Beides mit dem Öl, Gyrosgewürz, und Salz mischen und 2-3 h an kühlem Ort ziehen lassen.
Dann die Fleisch-Würzmischung im eigenem Öl kräftig anbraten, die Sahne darüber geben und über Nacht kühl stellen.
Zwiebel und Paprika in Ringe schneiden und mit der Margarine in einem größeren Topf andünsten. Das Fleisch zugeben und mit 0,75 l Wasser ablöschen. Aufkochen und erst das Suppenpulver und nacheinander die restlichen Zutaten einrühren. Alles mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. Danach nochmals ca. 30 min köcheln.
Zeitaufwand:
40 min Vorbereitung, 60 min Garzeit (jeweils die halbe Zeit am Vortag)