Industrielle Kommunikation: Wozu dienen Feldbus und Industrial Ethernet?

veröffentlicht am: 22. August 2021

Der Feldbus war für die Automatisierungstechnik ein echter Game-Changer – er vereinfachte den Aufbau von Automatisierungssystemen enorm und machte die heute prinzipiell vernetzte Automatisierung erst möglich. Nachdem fast jedes größere Unternehmen einen Feldbus anbot, kam im zweiten Schritt das Industrial Ethernet hinzu – sinngemäß ein Feldbus auf Basis der Ethernet-Technologie. Doch IIoT-Anwendungen verlangen mehr, weswegen ein Blick hinter die Kulissen der Feldbusentwicklung lohnt.

Der Beitrag umreißt die Anforderungen und die historische Entwicklung von Feldbussen.
Als Fazit wird festgestellt, dass echtzeitfähiges Ethernet mit TSN in Verbindung mit OPC_UA als offene Standards zukunftsfähig ist und proprietäre Varianten zum Nischendasein führen wird.

erschienen in: wirautomatisierer.de am 22.08.2021 (Konradin Mediengruppe)

  • hZum Text

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.